Angeln in Norwegen,  Blog,  Neuigkeiten

Änderungen der Alkohol- und Tabakquote ab 1. Januar 2022

Änderungen der Alkohol- und Tabakquote ab 1. Januar 2022

Januar 2022 wird das Kontingent für das, was Sie ohne Zollabfertigung nach Norwegen mitnehmen können, geändert. Die Möglichkeit, die Tabakquote gegen 1,5 Liter Wein oder extra Bier einzutauschen, entfällt ab dem Jahr 2022.

Wie sieht das neue zoll- und steuerfreie Kontingent aus?
Die folgende Tabelle zeigt vier Alternativen, wie viel eine Person ab dem 1. Januar 2022 von den verschiedenen Produkttypen maximal mitführen kann.

Alkoholquote (in Liter)
Option 1 ==> 1 l Schnaps + 1,5 l Wein + 2 l Bier
Option 2 ==> 3 l Wein + 2 l Bier
Option 3 ==> 5 l Bier
Option 4 ==> 1 l Schnaps + 3,5 l Bier

Tabakquote
200 Zigaretten ODER 250 Gramm anderer Tabak
(+ 200 Stück Zigarettenpapier und Hüllen)

Für welche Artikel gilt die Änderung?
– Steuerfrei gekaufte Artikel, dh Artikel, die Sie in Flugzeugen, Flughäfen und Fähren zollfrei gekauft haben, wenn Sie länger als 24 Stunden nicht im Land waren
– Waren, die nach dem Handel in einem anderen Land nach Norwegen gebracht werden, z. B. die Systemgesellschaft in Schweden

Verwenden Sie die Quota-App, wenn Sie unterwegs sind
In der Quoten-App können Sie die Quote ganz einfach berechnen und bei Überschreitung eine Gebühr zahlen. Die Quoten-App ist ein nützliches Tool für alle, die auf Reisen sind. Es hilft Ihnen auf einfache Weise sowohl bei der Berechnung der Quote als auch bei der Zahlung, wenn Sie die Quote überschreiten. Sie können auch in der App Zoll abfertigen und bezahlen. „Ich ermutige jeden, es herunterzuladen“, sagt Monica Nyhagebråten, Abteilungsleiterin im Warenbereich.

Die App kann über den App Store / Google Play heruntergeladen werden.