Foldvik Brygger

weitere Bilder

Als Foldvik Brygger 2006 zum ersten Mal in unserem Reisekatalog beworben wurde, waren wir stolz wie Bolle, weil mit diesem geplanten Angelcamp seinerzeit in nahezu allen Punkten neue Maßstäbe in der Region gesetzt wurden. Selbst die Herren von der Angelpresse, die sich mit Sicherheit ungern nachsagen lassen, dass sie mit geschönten Reiseberichten arbeiten, waren voll des Lobes über die Ausstattung der Unterkünfte sowie die damals noch brandneuen Alu-Boote der Marke Kværnø. Den Vogel endgültig abgeschossen hatten dann 2007 unsere Freunde vom Quantum Sea-Team, die es in einer Woche fertigbrachten, neben unzähligen Steinbeissern bis 11kg und Dorschen bis 15kg immerhin 11 Heilbutts zwischen 8kg und 35kg auf die Planken zu hieven. Wohlgemerkt, das war im Jahr 2007, also weit bevor die heute gängigen Heilbuttköder wie Royber-Jig oder der Bait-Head überhaupt auf dem Markt waren.

Auch heute hat Foldvik Brygger nichts von seinen Reizen verloren: Angefangen beim angenehm kurzen Transfer von den Flughäfen Evenes und Bardufoss, über die perfekt für dieses windgeschützt gelegene Revier geeignete Bootsflotte sowie den äußerst praktischen Gefriercontainer, bis hin zu den ordentlich ausgestatteten Rorbuer direkt am Wasser – hier wurde sowohl bei der Auswahl des Platzes als auch bei dessen Konzeption und Entwicklung an alles gedacht, was dem anspruchsvollen Sportfischer wichtig ist. Mit dem Foldvikgrunnen liegt ein sehr interessantes Angelrevier für Dorsch, Schellfisch, Köhler der 10-Kilo-Klasse, Plattfisch und große Steinbeisser quasi vor der Haustür. Unsere auf Großdorsch und Heilbutt spezialisierten Kunden hingegen fischen sehr erfolgreich im Bereich des ca. 20 min. entfernten Fjordausgangs sowie auf der Süd-Ost-Seite der Insel Rolla.

Übrigens ist Foldvik auch für Taucher ein sehr interessanter Ort, denn nur wenige Bootsminuten von den Häusern liegt hier in ca. 20 m Tiefe ein im 2. Weltkrieg gesunkenes Schiff.

Entfernung zum Meeresfischen
0 m
Entfernung zum Lachsfischen
50 Km
Entfernung zum Binnengewässer
6 Km
Entfernung zum Restaurant / Cafe
50 m
Entfernung zum Lebensmittelgeschäft
50 m
Entfernung zum Flughafen
80 Km
Bootssteg vorhanden
   
überdachter Filetierplatz mit fliessend Wasser
   
Waschmaschine vorhanden
   
Geschirspüler vorhanden
   
Sat TV vorhanden
   
Mikrowelle vorhanden
   
deutschsprachiger Gastgeber
   
Hunde nicht erlaubt
   
behindertengerecht
   

   


Wochenpreise Foldvik Brygger, inkl. Handt., Bettw.,
Strom-, Heiz- und Wasserkosten
01.01.-31.12.
Ferienhaus, 70 m², 3 Schlafzimmer, 6 Betten, inkl. Endreinigung
(Wechseltag frei wählbar)
1242,-
Zusatzleistungen (optional): 
Angelboot Kværnø, 19 Fuß, 50-75 PS, Viertakt, E-Lot, Kartenplotter, GoFish
(buchbar vom 01.04-01.11)
773,-
Angelboot BG, 20 Fuß / 100 PS / Viertakt / E-Lot / Kartenplotter, GoFish
(buchbar vom 01.04-01.11)
812,-
Angelboot Uttern, 18 Fuß, 40 PS, Viertakt, E-Lot, Kartenplotter, GoFish
(buchbar vom 01.04-01.11)
654,-
Angelboot Hobby 555, 18 Fuß / 80 PS, Viertakt, E-Lot, Kartenplotter
(buchbar vom 01.04-01.11)
773,-
Angelboot Pioner, 16 Fuß / 70 PS (buchbar vom 01.04-01.11), GoFish
(buchbar vom 01.04-01.11)
575,-
Angelequipment pro Set66,-
Fahrrad 76,-
Flughafentransfer Evenes / Bardufoss & retour bis 5 Pers.
(jede weitere Pers. 109,-) 
544,-
Flughafentransfer Tromsö & retour bis 9 Pers. (auf Anfrage)1304,-
*alle Preise in Euro (2020)

Anfrage zum Objekt












Wichtiger Datenschutz-Hinweis. Wenn Sie unser Kontaktformular (SSL-Standard) absenden, werden Ihre Anfrage und die von ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und akzeptiert.