Startseite

alle Regionen

Kontakt

Impressum



Bilder   -   Text   -   Ausstattung   -   Preisliste   -   Anfrage zu diesem Objekt
Lofoten Rorbusenter

weitere Bilder

Der Ort besteht aus vielen kleinen Inseln, die durch Molen und Steindämme verbunden sind. Auf einer der Inseln befinden sich die Ferienhäuser und Appartements, gut geschützt vom Verkehr. Die Anlage liegt direkt am Meer mit guter Aussicht auf die Felswand Lofotveggen. Hier können Sie erleben wie sich das einzigartige Licht im Laufe des Tages verändert. Frühaufsteher können das Auslaufen der Fischerflotte beobachten. Die Anlage besteht aus 25 restaurierten Fischerhütten, deren ursprüngliches Milieu noch gut bewahrt ist.

Die guten Angelplätze sind nur Minuten vom Kai entfernt. Im Winter, im Februar, März und April können Sie die bekannte Lofotenfischerei auf den Kabeljau erleben, die nur 15-20 Bootminuten von den Fischerhütten vor sich geht. Im Mai und Juni werden Seewolf, Flunder und großer Frühjahrsdorsch gefangen. Juli und August wird Jagd auf den großen Köhler gemacht. 12-14 Kilo schwere Köhler können so stark sein wie Lachse. Im Juli schwimmen direkt vor der Anlage oft Makrelen. Der Herbst bietet abwechslungsreichen Fang: Köhler, Dorsch, Schellfisch und Heilbutt. Der größte bei den Hütten gefangene Dorsch wog 36 Kilo. Der größte Köhler hatte ganze 21 Kilo. Bei der Anlage gibt es ausreichende Möglichkeiten zum Ausnehmen und Einfrieren der gefangenen Fische. Hier gibt es Boote von 13-23 Fuß, Kutter von 22 Fuß (Echolot), Motorkielboot von 23 Fuß (Echolot), Rana 17.5 Fuß. (Echolot), Rana 14 Fuß.










Preise auf Anfrage


*alle Preise in Euro
Anfrage zu diesem Objekt









Bilder   -   Text   -   Ausstattung   -   Preisliste   -   Anfrage zu diesem Objekt
  Copyright by Angelreisen K. Borchert